Enhanced Nonclassical Third-Order Spatial Intensity Correlations in Three-Beam Interferences<

Authors


  • Herrn Prof. Dr. Harry Paul zu seinem 60. Geburtstag gewidmet.

Abstract

The joint probability of detecting simultaneously three photons at two and three points in the superposition field of three independent plane waves with the same frequency but random phases is calculated and compared with the results of a classical wave theory. Significant differences occur for sufficiently weak fields. We find that the differences between the quantum mechanical and classical predictions concerning the third order intensity correlation functions are more pronounced in a three-beam than in a two-beam interference experiment.

Abstract

Dreistrahlinterferenzen und nichtklassische räumliche Intensitätskorrelationen dritter Ordnung

Die Verbundwahrscheinlichkeit des gleichzeitigen Nachweises von drei Photonen an zwei bzw. drei verschiedenen Orten im Interferenzfeld dreier unabhängiger Lichtstrahlen mit statistisch fluktuierenden Phasen wird berechnet und mit den Aussagen der klassischen Theorie verglichen. Bedeutende Unterschiede treten bei sehr geringen Lichtintensitäten auf. Dabei sind diese Unterschiede bei einem Dreistrahlinterferenz-Experiment ausgeprägter als im Zweistrahl-Fall.

Ancillary