Reduction of Higher Derivative Lagrangians

Authors


  • Talk presented at the Seminar on Physical Implications of Gravitational Field Equations of Higher Order, Potsdam, October 1990.

Abstract

Perturbative higher time-derivative N-body Lagrangians are treated. By the aid of the redefinition of position variables the higher derivatives are reduced to ordinary derivatives directly on the Lagrangian level. This method clarifies the meaning of using equations and/or constants of motion in higher derivative terms in perturbative Lagrangians.

Abstract

Reduktion von Lagrangefunktionen mit höheren Zeitableitungen

Es werden störungstheoretische N-Körper Lagrangefunktionen mit höheren Zeitableitungen behandelt. Mit Hilfe einer Umdefinition der Ortsvariablen werden unmittelbar auf der Ebene der Lagrangefunktionen die höheren Ableitungen zu gewöhnlichen Ableitungen reduziert. Diese Methode ermöglicht ein Verständnis des Gebrauchs von Bewegungsgleichungen und/oder Konstanten der Bewegung in Ausdrücken mit höheren Ableitungen in störungstheoretischen Lagrangefunktionen.

Ancillary