Die neue Theorie Einsteins über die Verschmelzung von Gravitation und Elektrizität

Authors


Abstract

Inhalt: Die neue Theorie Einsteins geht auf die Weyl-Eddingtonsche Verallgemeinerung des Riemannschen Raumes zurück, welche in ihren geometrischen Grundzügen geschildert wird. Durch die Zusammenfassung von Gravitation und Elektrizität in ein einheitliches Feld wird eine physikalische Verkettung beider behauptet, die in ihren Folgen und ihrer Wirklichkeitsgeltung jedoch noch nicht zu übersehen ist.

Ancillary