Leben, Krankheit und Tod als Kolloiderscheinungen. Von Auguste Lumière. Aus dem Französischen übertragen und bearbeitet von Dr. med. Otto Einstein. 189 Seiten, 30 Abbildungen im Text, 17 farbige Tafeln. Franckhsche Verlagsbuchhandlung, Stuttgart 1931

Authors

  • G. Lindau


No abstract is available for this article.

Ancillary