Die photometrische Trübungstitration zur Bestimmung kleinster Sulfatmengen

Authors


  • Vorgetragen auf der 4. Arbeitstagung der GDCh-Fachgruppe „Analytische Chemie” am 17. 10. 1952 in Bonn.

Abstract

Die von Ringbohm beschriebene Sulfat-Bestimmung durch photometrische Trübungstitration mit Bariumchlorid wird auf Sulfat-Mengen übertragen, die um zwei Zehnerpotenzen niedriger liegen. Damit gewinnt die Methode Bedeutung für die Schwefel-Spurenbestimmung in organischen Substanzen nach dem Verbrennungsverfahren. Diese und weitere Anwendungen werden mitgeteilt.

Ancillary