SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Die Zwischenprodukte der Autoxydation des Acetaldehyds zur Essigsäure sind von verschiedenen Seiten unterschiedlich formuliert worden. Es ist nun gelungen, Additionsverbindungen von Acetaldehyd mit Persäuren zu erhalten, bei denen es sich nicht um Oxyäthyl-acetylperoxyd handelt. Ferner wurde ein Diacetaldehyd-peroxyd nach Einleiten von reinstem Sauerstoff isoliert, für welches verschiedene Strukturen diskutiert werden.