Get access
Advertisement

Einschlußverbindungen

Authors


Abstract

K. Freudenberg hat durch seine Arbeiten über die Schardinger-Dextrine grundlegende Beiträge zur Chemie der Einschlußverbindungen geliefert. In seinen Arbeiten sind neben stereochemisch-konfigurativen Gedankengängen auch räumlich-konstellative Fragen von besonderer Bedeutung. – Vor vier Jahren wurde über Einschlußverbindungen zusammenfassend berichtet; es erscheint gerechtfertigt, die jüngsten Ergebnisse erneut zusammenzufassen. Behandelt werden Einschlußverbindungen von Harnstoff und Thioharnstoff, Trithymotid, Phenolen, Wasser, Bis-[N,N′-alkylen-benzidinen], Cyclodextrinen und Makromolekeln, die blaue Jod-Reaktion, Trennung von optischen Antipoden, Katalyse durch Einschlußverbindungen.

Get access to the full text of this article

Ancillary