SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Die Entdeckung des salzartigen Cycloheptatrienyliumbromids, dessen Eigenschaften schon vor längerer Zeit durch quantenmechanische Arbeiten vorausgesagt waren, brachte eine weitere wichtige Stütze der 6-Regel des aromatischen Zustands. Darstellungen und Strukturbeweis werden beschrieben. Das Tropylium-Ion reagiert meist als elektrophiles Reagens unter Bildung 7-substituierter Tropilidene. Zu seinen Derivaten zählen Tropon, Tropolon und Azulen.