Farnesyl-pyrophosphat und 3-Methyl-Δ3-butenyl-1-pyrophosphat, die biologischen Vorstufen des Squalens. Zur Biosynthese der Terpene, III

Authors


Abstract

Zellfreie Hefeextrakte führen markierte Mevalonsäure in Squalen über. Es wird über Versuche berichtet, in denen zwei neue Zwischenprodukte isoliert und als Isopentenyl-pyrophosphat und Farnesyl-pyrophosphat identifiziert werden konnten. Die präparative Synthese von Isopentenyl-pyrophosphat wird beschrieben und seine biologische Umwandlung in Farnesyl-pyrophosphat und Squalen diskutiert. Die markierte Verbindung ließ sich mit Enzymen anderer Herkunft in Cholesterin und Kautschuk inkorporieren und erwies sich damit als der universelle Baustein der unter die „Isopren-Regel” fallenden Naturstoffe.

Ancillary