SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Vor 10 Jahren haben S. Moore und W. H. Stein ein rationelles und genaues, chromatographisches Verfahren zur Bestimmung von Aminosäuren entwickelt. Die Grundlage der Methode ist die quantitative Aminosäure-Bestimmung mit Ninhydrin. Heute gelingt die Analyse eines Proteinhydrolysates vollautomatisch in 24 Stunden. Damit ist eine der wesentlichen Voraussetzungen für die chemische Erschließung der Proteine gegeben.