SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

β-Lactame sind außer durch Cyclisierung von β-Aminosäureestern neuerdings aus Olefinen durch Anlagerung von N-Carbonyl-sulfamidsäurechlorid sowie durch Reaktion von Aldehyden mit N-Carbonyl-sulfamidsäurechlorid und Keten zugänglich geworden. Durch kondensierende oder anionische Polymerisation erhält man aus diesen Lactamen Polyamide, welche Amidgruppen in wesentlich dichterer Folge enthalten als Produkte vom Nylon-6-Typ. Die neuen Polymeren stehen damit der Naturseide näher. Sie können aus Lösung zu Fasern und Folien verarbeitet werden.