Deformationsprozesse und die Struktur von Kristallinen Polymeren

Authors


  • Nach einem Vortrag auf der Tagung der GDCh-Fachgruppe „Kunststoffe und Kautschuk” am 10. April 1962 in Bad Nauheim.

Abstract

An Deformationsprozessen beteiligen sich auch die kristallinen Bereiche von Polyamidfasern, was sich am Auftreten von Deformationsbändern erkennen läßt. einige Deformationsprozesse gehen durch Gleiten entlang der kristallographischen Richtungen vor sich. Dabei spielt die Bewegung von Versetzungen im Kristallgitter eine Rolle. Auf der Grundlage von Versetzungsbewegungen lassen sich auch die Spannung-Dehnungs-Diagramme kristalliner Polymere diskutieren.

Ancillary