Cyclooligomerisation von Butadien und Übergangsmetall-π-Komplexe

Authors

  • Priv.-Doz. Dr. G. Wilke,

    1. Max-Planck-Institut Für Kohlenforschung, Mülheim/Ruhr
    Search for more papers by this author
  • Nach B. Arbeiten Bogdanovič,

  • P. Borner,

  • H. Breil,

  • P. Hardt,

  • P. Heimbach,

  • G. Herrmann,

  • H.-J. Kaminsky,

  • W. Keim,

  • M. Kröner,

  • Herbert Müller,

  • Ernst Willi Müller,

  • W. Oberkirch,

  • J. Schneider,

  • J. Stedefeder,

  • K. Tanaka,

  • K. Weyer,

  • G. Wilke

    Search for more papers by this author
    • Der Verfasser dankt den genannten Herren herzlich für die begeisterte Mitarbeit.


Abstract

Es wird über Fortschritte auf dem Gebiet der Synthese und der Reaktionen einiger mittlerer Kohlenstoffringe berichtet sowie im Zusammenhang damit über neuartige π-Komplexe von Übergangsmetallen. Mit Hilfe katalytischer Verfahren können Cyclododeca-1.5.9-trien, Cycloocta-1.5-dien und Cyclododeca-1.5-dien aus Butadien bzw. aus Butadien und Äthylen außerordentlich leicht dargestellt werden.

Ancillary