SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Gewisse Metall-acetylacetonate reagieren in der für aromatische Systeme charakteristischen Weise. Besonders auffallend sind elektrophile Substitutionen und die Bildung eines stabilen Diazonium-fluoroborats. Unsymmetrisch substituierte Chelate wurden durch schrittweise Substitution trifunktioneller Komplexe dargestellt. Die chemischen und physikalischen Eigenschaften solcher Komplexe mit verschiedenartigen Ringen sprechen für die Übertragung intramolekular-interanularer elektronischer Effekte über das Metall-Ion.