Präparative Stereochemie

Authors


Abstract

Dieser Aufsatz berichtet an Hand zahlreicher Beispiele über die stereoselektive Bildung organischer Verbindungen. Als Beispiele dienen besonders Alkaloide und Steroide, deren Synthese auch technisch interessiert. Eine asymmetrische Synthese, welche die umständliche und verlustreiche Racematspaltung überflüssig macht, ist erst in wenigen Fällen gelungen. Verfahren zur Konfigurationsänderung und zur Racematspaltung werden ebenso besprochen wie die Planung einer vielstufigen stereoselektiven Synthese.

Ancillary