Methoden der asymmetrischen Synthese – enantioselektive katalytische Hydrierung

Authors


Abstract

Es wird vorgeschlagen, das Gebiet der asymmetrischen Synthese in enantioselektive und diastereoselektive Synthesen einzuteilen. Die in diesem Fortschrittsbericht behandelten enantioselektiven Hydrierungen wurden mit Raney-Nickel als Katalysator durchgeführt, das mit Lösungen optisch aktiver Verbindungen vorbehandelt wurde. Zwischen der Enantioselektivität des Katalysators und der Struktur der zur Modifizierung dienenden chiralen Verbindungen bestehen Zusammenhänge.

Ancillary