SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Der Name „Helicene” wurde 1955 von Newman für Phenanthren-Benzologe eingeführt, in denen durch die ortho-Anellierung der Ringe eine (regelmäßige) zylindrische Helix entsteht. Newman gelangen vor achtzehn Jahren die Synthese und die Racematspaltung des [6]Helicens; damit war der Weg zum Studium einer faszinierenden Klasse synthetischer Moleküle eröffnet. Im folgenden Fortschrittsbericht wird der gegenwärtige Stand unserer Kenntnisse auf diesem rasch expandierenden Arbeitsgebiet zusammengefaßt.