SEARCH

SEARCH BY CITATION

Ein cyclisches Tetrapyrrol mit vier „innenständigen” Methylgruppen

sollte Aufschluß über die Deformierbarkeit, Aromatizität, Fähigkeit zur Komplexbildung und Struktur-Wirkungsbeziehungen dieser den Blut- und Blattfarbstoffen zugrundeliegenden Gerüste geben.