Synthese von Furan-Derivaten aus 4-Benzoyloxy-1,3-dioxolan-Derivaten

Authors


Abstract

Furan-Derivate des Typs (2) erhält man durch Pyrolyse der 1,3-Dioxolan-Derivate (1). Die Methode hat den Vorteil daß die Ausgangsverbindungen (1) leicht zugänglich sind und daß man die Art des Substituenten R4 frei wählen kann.

original image

Ancillary