Molekülstruktur von [η-C5H5(CO)2Re[DOUBLE BOND]C(C6H5)P(CH3)3][BCl4]

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützt.

Abstract

Bei den kationischen übergangsmetall-substituierten Phosphoryliden (1a) und (1b) - aus den Carbonyl-Carbinkomplexen und Trimethylphosphan entstanden – sollte nach spektroskopischen Befunden die unten gezeigte Grenzstruktur überwiegen. Dies wurde jetzt durch Röntgen-Strukturanalyse von (1b) bestätigt.

original image
original image

Ancillary