SEARCH

SEARCH BY CITATION

Abstract

Die Funktionalisierung gesättigter Kohlenwasserstoffe zur Synthese chemischer Zwischenstufen und Produkte bietet wegen des reichen Angebots an Alkanen ein attraktives Ziel. Besonders verlockend ist es, Alkane gezielt in Alkohole, Ketone usw. überzuführen, d. h. sie zu oxyfunktionalisieren. In diesem Aufsatz werden nach einer Zusammenstellung von älteren Methoden zur Oxidation von Alkanen vor allem die kürzlich entwickelten Umsetzungen von Alkanen mit Oxidationsmitteln in superaciden Medien besprochen.