Kunststoffe in der Optik

Authors


Abstract

Der Hauptwerkstoff der Optik ist das Glas. Kunststoffe haben nur dann eine Chance, in die Optik einzudringen, wenn sie Eigenschaften haben, die bei Glas nicht realisierbar sind, oder wenn ein gewünschter Artikel sich aus Kunststoff rationeller fertigen läßt. Ein Beispiel für den ersten Fall sind UV-Lichtleiter, die aus Quarzglas mit Kunststoffmantel bestehen – ein Glas mit hinreichend niedrigem Brechwert steht nicht zur Verfügung. Beispiele für den zweiten Fall sind Sucheroptiken für Kameras sowie Linsen für Sonnenbrillen und Schutzbrillen.

Ancillary