β-Stannylierte Inamine als Aminoethinylierungs-Reagens

Authors


Abstract

Die Einführung einer R2N[BOND]C[TRIPLE BOND]C-Gruppe, z. B. in Carbonsäurechloride und Imidsäurechloride, gelingt mit dem Reagens (1). Die reaktive, CC-verknüpfte C2-Einheit im Produkt ermöglicht weitere Umsetzungen.

original image

Ancillary