Multiple Cyclopropylmethyl-Cyclobutyl-Umlagerungen an einem Pentaspirohexadecanol

Authors


  • Professor Wolfgang Lüttke zum 60. Geburtstag gewidmet

  • Polyspirane, 3. Mitteilung. Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft unterstützt. – Als 1. und 2. Mitteilung sollen gelten: L. Fitjer, Angew. Chem. 88, 803, 804 (1976); Angew. Chem. Int. Ed. Engl. 15, 762, 763 (1976).

Abstract

Coronane vom Typ (1) durch eine Umlagerungskaskade zu erzeugen, scheint nicht unmöglich zu sein: Es gelang, an (3) eine Kaskade von Cyclopropylmethyl-Cyclobutyl-Umlagerungen auszulösen, die je nach Bedingungen zu (4) oder (5) führt und über vier Zwischenstufen (GC-Nachweis) verläuft.

original image

Ancillary