Get access

Stereospezifische Synthese der Cycloheptatrientrioxide

Authors


  • Diese Arbeit wurde vom Petroleum Research Fund der American Chemical Society (11022-AC1), der National Science Foundation (CHE-78-12621) und den National Institutes of Health (GM-00141-05 und RR-8102-07) unterstützt.

Abstract

Alle drei Cycloheptatrientrioxide(1a-c) wurden durch Permutation dreier Reaktionsschritte gezielt aus Cycloheptatrien aufgebaut. Diese Schritte sind: Oxygenierung mit Singulett-Sauerstoff zum Endoperoxid, dessen thermische Umlagerung zum syn-Dioxid, Epoxidation mit Peroxysäure.

original image
Get access to the full text of this article

Ancillary