2,3,5,6,7,8-Hexakis(methylen)bicyclo[2.2.2]octan

Authors


  • Diese Arbeit wurde vom Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FN 2′891-0.77) und dem Stipendienfonds der Basler Chemischen Industrie unterstützt.

No abstract is available for this article.

Ancillary