Eliminierung und Addition an der Phosphor-Kohlenstoff-pπ-pπ-Bindung

Authors


  • 26. Mitteilung über Phosphor-Kohlenstoff-Halogen-Verbindungen. – 25. Mitteilung: R. Appel, J. Peters, R. Schmitz, Z. Anorg. Allg. Chem., im Druck.

Abstract

Eine neue Verbindung mit P[TRIPLE BOND]C-Dreifachbindung, Phenylmethylidinphosphan (2), Wurde durch Pyrolyse erzeugt und bei −196°C aufgefangen. Das Edukt (1) zerfällt im Hg-Diffusionspumpenvakuum bei 700°C nahezu quantitativ in (2) und Me3SiCl; das Edukt (3) dagegen ergibt bei 800°C nur wenig (2). Lösungen von (2) sind nur bei tiefen Temperaturen beständig; bei 0°C beträgt die Halbwertszeit 7 min

original image

.

Ancillary