Get access

Palladacycloalkane durch oxidative Kupplung von 3,3-Dimethylcyclopropen mit Palladium(0)-Verbindungen

Authors


  • 4. Mitteilung über Metallacycloalkane. Diese Arbeit enthält Teile der Dissertation von H. M. Büch, Universität Kaiserslautern, voraussichtlich 1982. - 3. Mitteilung: [1].

Abstract

Das vollständige Manuskript dieser Zuschrift erscheint in: Angew. Chem. Suppl. 1982, 153. DOI: 10.1002/ange.198201530

Get access to the full text of this article

Ancillary