Phosgen als Reagens für die gaschromatographische Enantiomerentrennung von 1,2- und 1,3-Diolen, α-Aminoalkoholen, α-Hydroxysäuren und N-Methyl-α-Aminosäuren

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und vom Fonds der Chemischen Industrie unterstützt.

Abstract

Enantiomerenanteile chiraler Diole lassen sich gaschromatographisch bestimmen. 1,2-bzw. 1,3-Diole werden mit Phosgenlösung in 1 bzw. 2 umgewandelt, die an der chiralen stationären Phase XE-60-L-Valin-(R)-α-phenylethylamid getrennt werden. Weitere geeignete Verbindungsklassen sind im Titel genannt.

original image

Ancillary