Das erste C4B6-Carbaboran

Authors


  • Borverbindungen, 60. Mitteilung. – 59. Mitteilung: R. Köster, G. Seidel, Angew. Chem. 96 (1984) 146; Angew. Chem. Int. Ed. Engl. 23 (1984) 155.

Abstract

Ein Organocarbaboran eines neuen Typs, der nido-Cluster 2, wurde auf einem vermutlich allgemein nutzbaren Redox-Weg aus dem „monomeren” Organo-closo-carbaboran 1 präparativ zugänglich. NMR-spektroskopisch ließen sich die Positionen der zehn Gerüstatome in 2 weitgehend zuordnen.

original image

Ancillary