Synthese von [(C5Me5)2Mo2XS3Co(CO)2]-Clustern (X = P, As) und strukturelle Charakterisierung eines μ22-AsS-Liganden

Authors


Abstract

Der erste Komplex mit AsS als Ligand, der Dreikerncluster 1, wurde aus dem Zweikernkomplex [(C5Me5)2Mo2As2S3] und Co2(CO)8 erhalten und durch Röntgen-Strukturanalyse charakterisiert. Aus den Bindungslängen wird geschlossen, daß AsS die Bindungsordnung 1 hat und als 5e-Donor wirkt. – Analog wurde der Cluster 2 hergestellt.

original image

Ancillary