SEARCH

SEARCH BY CITATION

Der blaue Zweikernkomplex 1, der aus Diaminomaleonitril mit Co(OAc)2, gefolgt von einer Oxidation mit O2, erhalten werden kann, weist eine starke Co[BOND]Co-σ-Bindung und eine δ-Bindung zwischen den beiden parallelen Semidiiminosuccinonitril-Liganden auf. Aufgrund dieser Bindungsverhältnisse kommt es zu einer Lokalisierung der Doppelbindungen im Liganden.