Advertisement

Ein neuer, einfacher Weg zu 2-Aza-allenium-Salzen – Bis(2-adamantyliden)ammonium- hexachloroantimonat

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und vom Fonds der Chemischen Industrie unterstützt. Wir danken Prof. J. C. Jochims, Konstanz, für die Mitteilung unveröffentlichter Ergebnisse und Prof. R. Allmann, Marburg, für, Hilfe bei der Strukturaufklärung.

Abstract

In einer doppelten Isocyanatreaktion entsteht die Titelverbindungen 1, das erste rein alicyclisch substituierte 2-Aza-allenium-Salz. Von 1 wurde eine Röntgen-Strukturanalyse durchgeführt. 2-Aza-allenium-Salze sind als Zwischenstufen bei SN1-Reaktionen diskutiert worden.

original image

Ancillary