SEARCH

SEARCH BY CITATION

Die (Me3Si)3C-Gruppe bewirkt, daß das Iminoboran 4 monatelang bei Raumtemperatur stabil ist. Die Synthese von 4 gelingt aus dem Aminoboran 1 mit Tris(trimethylsily)methyllithium 2; das Substitutionsprodukt 3 spaltet oberhalb 60°C Me3SiF ab; das entstehende 4 ist laut NMR-Spektrum polar.