Das Salz (CH3)2NSFmath image AsFmath image – Synthese und Stabilität eines einfachen pentakoordinierten Schwefel(VI)-Kations

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Fonds der Chemischen Industrie unterstützt.

Abstract

Die Verwandtschaft zwischen Schwefel (VI)-Kationen und den isoelektronischen Phosphoranen gibt sich durch weitgehend ähnliche Struktur- und Bindungsverhältnisse zu erkennen. Im Kation 1 der erstmals synthetisierten Titelverbindung ist Schwefel wie erwartet trigonal-bipyramidal koordiniert.

original image

Ancillary