SEARCH

SEARCH BY CITATION

Die Verwandtschaft zwischen Schwefel (VI)-Kationen und den isoelektronischen Phosphoranen gibt sich durch weitgehend ähnliche Struktur- und Bindungsverhältnisse zu erkennen. Im Kation 1 der erstmals synthetisierten Titelverbindung ist Schwefel wie erwartet trigonal-bipyramidal koordiniert.