Elektrochemische Oxidation von Anthracen und 9,9′-Bianthryl zum Di- bzw. Tetrakation

Authors


  • Diese Arbeit wurde von Fonds der Chemischen Industrie unterstützt.

Abstract

In hochreinem flüssigen SO2 konnte erstmals das Tetrakation von 9,9′-Bianthryl 1 anodisch erzeugt und cyclovoltammetrisch charakterisiert werden. Die Lebensdauer von 14+ liegt bei etwa 1 s. Flüssiges SO2 eignet sich aufgrund seiner geringen Nucleophilie hervorragend als Lösungsmittel für reaktive Kationen.

original image

Ancillary