Advertisement

Porphycen – ein neuartiges Porphin-Isomer

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Stiftung Volkswagenwerk und dem Fonds der Chemischen Industrie gefördert.

Abstract

Die Betrachtung der Porphyrine von der Warte des „Annulen-Chemikers” aus führte zu Entdeckung des neuartigen, einfachen Porphin-Isomers Porphycen 2. Der Weg von der Konzeption zur Synthese des Moleküls war erstaunlich kurz. 2 entsteht durch McMurry-Reaktion aus 1 als stabile verbindung.

original image

Ancillary