Get access
Advertisement

E3Te3Hal, gemischtvalente Telluridhalogenide von Gallium und Indium mit eindimensionalen Struktureinheiten

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Fonds der Chemischen Industrie gefördert.

Abstract

Ein Element der dritten Hauptgruppe in den Oxidationsstufen 2 und 3 enthält die Verbindung Ga3Te3I 1(), die nach der Bridgman-Methode kristallin zugänglich ist. Das eindimensional-makromolekulare Bauelement der Struktur weist GaTe⅗I-Tetraeder mit GaIII-Zentren und Ga2Te6/3-Gruppierungen mit GaII-Zentren auf. Auch andere E3 Te3Hal-Verbindungen (E=Ga, In; Hal=Cl, Br, I) konnten synthetisiert werden.

original image
Get access to the full text of this article

Ancillary