PdII-katalysierte regioselektive Arylchlorierung und Oxyarylierung ungesättigter Alkohole

Authors


Abstract

4-Penten-1-ole 1 reagieren unabhängige von ihrem Substitutionsmuster (R1-R3 = H, Me, Ph) mit Tri-n-butyl-(p-methoxyphenyl)stannan und CuCl2 in Gegenwart katalytischer Mengen von Bis(benzonitril)palladium(II)chlorid ausschließlich zu den 2-(p-Methoxyphenyl)tetrahydropyranen 2, während mit Tri-n-butyl(phenyl)stannan im allgemeinen 1,1-difunktionalisierte Verbindungen (2 und 3) sowie 1,3-difunktionalisierte (4) entstehen. Bei der verwandten Heck-Reaktion findet lediglich 1,2-Arylchlorierung statt.

original image

Ancillary