SEARCH

SEARCH BY CITATION

In einem Zweiphotonenprozeß konnte bei 10-85 K aus 1 das Triaziridin 2 hergestellt werden. Einphotonenanregung verändert das Azimin 1 nicht. Wahrscheinlich wird 1 zunächst in einen angeregten Zustand mit echtem 1,3-Dipolcharakter versetzt, aus dem es dann innerhalb der Pulsdauer von 14 ns durch Aufnahme eines zweiten Photons cyclisiert. 2wandelt sich bei 150 k wieder vollständig in 1um. Photochemisch läuft die Rückreaktion mit 65% Ausbeute ab.