Strukturen mit oligomeren kondensierten Clustern bei Indiumoomolybdaten

Authors


Abstract

Cluster aus fünf linear kondensierten Mo6O12-Einheiten enthält ein neues Indiumoxomolybdat, ein Cluster aus fünf linear kondensierten In3Mo11O17, was durch hochauflösende Transmissionselektronenmikroskope direkt nachgewiesen werden konnte. Zwischen den Oxoanionen befinden sich lineare Polykationen In8⊕6. Die Ergebnisse deuten auf eine breite Chemie “oligomerer” Cluster (von einzelnen Mo6-Oktaeder bis zur unendlichen Oktaederkette) sowie auf eine Vielfalt möglicher Polykationen der Hauptgruppenmetalle hin.

Ancillary