Synthese des ersten Triphosphabutadiens

Authors


  • 52. Mitteilung über niederkoordinierte Phosphorverbindungen. Diese Arbeit wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Minister für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. – 51. Mitteilung: R. Appel, C. Casser, F. Knoch, B. Niemann, Chem. Ber. 119 (1986) 2609.

Abstract

Ein neues Beispiel fül den Austausch von Kohlenstoff durch Phosphor ist das rote Triphosphabutadien 2. Es konnte auf zwei unabhängigen Wegen synthetisiert werden: Aus dem Triphosphapentadien 1 durch Umsetzung mit Basen B sowie durch Kondensation eines 1,3-Diphosphapropens mit einem Phosphan. 2 hat im Kristall cisoide Doppelbindungen (Aryl[DOUBLE BOND]2,4,6-Tri-tert-butylphenyl).

original image

Ancillary