SEARCH

SEARCH BY CITATION

Die erste Koordinationsverbindung des ReSmath image-Ions, die Titelverbindung 1, überrascht durch ihre Struktur: Ein Gebilde aus zwei flächenverknüpften (verzerrten) Würfeln – ein „Doppelcuban” – war bisher nicht bekannt. 1 entsteht als [PPh4]2[NEt4]-Salz. In der Struktur rechts sind vier Cl-Liganden nur durch Striche angedeutet.