Zweikernige Mangan(II,III,IV)-Modelkomplexe für das aktive Zentrum des Metalloproteins Photosystem II: Darstellung, Magnetismus und Kristallstruktur von [LMnIII(μ-O)(μ-CH3CO2)2 MnIVL][ClO4]3 (L=N,N′,N″-Trimethyl-1,4,7-triazacyclononan

Authors


Abstract

Die Oxidationsstufen in einem Mn2-Komplex zwischen + II und + und + IV systematisch zu variieren, gelang mit einem μ-Oxo/μ-Hydroxo-bis(μ-carboxylato)-dimangan-System. MnII, MnII- 1, MnIIMnIII-, MnIII, MnIII- 2, MnIII, MnIV- 3 und MnIV, MnIV-Komplexe sind elektrochemisch nachweisbar. Der gemischtvalente MnIII, MnIV-Titelkomplex 3 wurde durch Röntgen-Strukturanalyse charakterisiert.

original image

Ancillary