SEARCH

SEARCH BY CITATION

Für die Ringerweiterung um vier C-Atome von mittelgroßen Ringen bietet sich eine neue Methode an: Bei der Umsetzung der Bis(brommethyl)-Verbindung 1 mit Na2S läßt sich nicht das erwartete Primärprodukt 2, sondern lediglich das Cope-Umlagerungsprodukt 3 isolieren. Durch Photoextrusion von Schwefel kann aus 3 der entsprechende Kohlenwasserstoff gewonnen werden.