SEARCH

SEARCH BY CITATION

Selektive Anregung der N[DOUBLE BOND]N-π-Elektronen von 1 führte zum ersten Cyclopropapyridin 3. Das vermutlich durch Ringschluß aus der Diradikal-Zwischenstufe 2 gebildete 3 ist säurelabil, aber kristallin unter Argon ziemlich stabil (R[DOUBLE BOND]NH[BOND]COPh).