9,10-(1′-Magnesiapropano)-9,10-dihydroanthracene, Synthese, Struktur und Reaktivität

Authors


  • Magnesium-Anthracen-Systeme, 3. Mitteilung. — 2. Mitteilung: [2].

Abstract

Die Magnesiumanthracene 1 reagieren mit Ethen zu den kristallinen Einschiebungsprodukten 2, die zur gezielten Synthese von cis-9,10-disubstituierten 9,10-Dihydroanthracenen eingesetzt werden können. R = H, Me.

original image

Ancillary