2,6-Diaza-s-indacene

Authors


  • Diese Arbeit wurde vom Fonds der Chemischen Industrie gefördert.

Abstract

Ein neuer Zugang zu s-Indacen-Derivaten geht von Pyromellitimid aus, das sich in das Dikation 1 umwandeln läßt; daraus kann u.a. das 2,6-Diaza-s-indacen 2 hergestellt werden. 2 ist – mit Ausnahme der Ethylgruppen – planar. Die dipolare Grenzstruktur 3 veranschaulicht den Bindungszustand in 2.

original image

Ancillary