[{(C5H5)Co}3(C6H5CH[DOUBLE BOND]CHCH3)], ein metallorganischer Cluster mit flächenüberbrückendem Arenliganden

Authors


  • Diese Arbeit wurde im Rahmen des Forschungsschwerpunkts Nr. 31 vom Land Baden-Württemberg gefördert.

Abstract

Im Gegensatz zu den beiden einzigen bisher bekannten Komplexen mit μ3222-Arenliganden und auch zu Benzol auf dichtest gepackten Metalloberflächen weist der Titelkomplex 1 im aromatischen Ring fast vollständigen Bindungslängenausgleich auf. 1 kann in einer Eintopfreaktion aus [CpCo(C2H4)2] und trans-β-Methylstyrol oder Allylbenzol hergestellt werden.

original image

Ancillary