Abspaltung von drei Protonen aus einem 1-Methylallylhafniumkomplex durch Thermolyse unter Bildung eines Hf3(C4H4)-Clusters

Authors


  • Diese Arbeit wurde von der Netherlands Foundation for Chemical Research (SON) und von der Netherlands Organisation for Scientific Research (NWO) gefördert.

Abstract

Komplexe mit dem unsubstituierten 1,3-Butadien-1,4-diyl-Liganden C4H4 sind sehr, selten. Ein solcher Komplex 1 wurde jetzt völlig überraschend durch die bisher einzigartige Titelreaktion erzeugt. In 1 ist der Ligand C4H4 unsymmetrisch mit drei Cp★ClHf-Einheiten verbunden; die beiden restlichen Cl-Atome verbrücken jeweils zwei Hf-Zentren (Cp★ = η5-C5Me5).

original image

Ancillary